This page contains a Flash digital edition of a book.
18STECKVERBINDER
>DasneugestalteteD20-
Metallgehäusebietetviergroße
Kabeleingänge
>There-designedD20metalhousing
providesfourlargecableentries
Robuste Sparmaßnahme
für die Kabelkonfektion
AndieElektronikfürmobileEinsatzfelderwerdenvieleAnforderungengestellt.Nebeneiner
robustenAufbaumechanikspieltdieoptimaleRaumausnutzungsowieeineeinfacheVerarbeitung
einegroßeRolle,umdieKostenzuminimieren.Sicherheitbzw.Funktiondürfendadurchallerdingsnicht
eingeschränktwerden–imGegenteil:DerSchutzderSystemegegenüberäußerenEinflüssengewinnt
immermehranBedeutung.RainerHüskeerläutert,wiedasD20-Metallgehäusefür
Steckverbindersystemediesbezüglichoptimiertwurde.
WegendergestiegenenRohstoffpreisesuchtdieIndustrieverstärkt Standardmodulen.Wenndieseauchnochbeliebigkombiniert
nachEinsparpotenzialenindenProzessenundFertigungsabläufen. werdenkönnen,istdamitdieVoraussetzunggeschaffen,umauf
GeradebeiKabelkonfektionärenspieltdieVerarbeitungszeiteine KundenanforderungenmiteinemHöchstmaßanFlexibilität
großeRolle,dennbereitskleineVerbesserungenindenAbläufen reagierenzukönnen. DurchdieviergleichartigenKabeleingänge
reduzierenZeitundKosten.MitdemneuenDesigndesD20- desD20-GehäuseslässtsichdasumfangreicheZubehör,wiedie
0
9
MetallgehäuseshatHartingseinGehäuseprogrammfür Kabelklemme,dieCrimp-Flanschtechnik,dieVerschlussplatteoder
SteckverbindersystemenachDIN41612weiterentwickelt,welche auchdieKabeltülle,miteinerangespritztenZugentlastungbeliebig
A
R
Y
überwiegendinder19"-AufbautechnikzumEinsatzkommen. Mit links,rechtsoderobenkombinieren.EslassensichEinzeladern,
J
A
N
U
demoptimiertenGehäuselassensichKabelkonfektionen mehreregeschirmteoderungeschirmteLeitungenbiszueinem
vorfertigenundkomplettmitKabelklemmeindasGehäuse Durchmesservon13,5mmproblemlosindasGehäuseeinführen.
P
E
einlegen.DerSteckverbinderunddieKabelschellenwerdendurch DadurchbietensicheineVielzahlvonMöglichkeitenfüralle
R
O
dienutenförmigeGeometriegehaltenundmüssennichtextra Anwendungsbereiche.FernerermöglichtdieintegrierteCodierung
E
U
verschraubtwerden.AnschließendwirdderDeckelvoneinerSeite direktamGehäuseeineVielzahlvonSteckvarianten.Nebenseiner
N
G
mitvierTorx-Schraubenbefestigt.DaalleDeckel-und flexiblenHandhabungbietetdasD20-GehäuseauchSicherheit,
Kabelschellen-SchraubenaufeinerSeitesind,brauchtder indemesunteranderemdieVibrations-undSchockprüfungenmit
U
R
C
Kabelbaumnichtmehrgedrehtzuwerden. Umauchbeider Beschleunigungenbiszu50m/s
2
gemäßDINEN50155erfüllt.Die
S
O
VerwendungvonmehrerendickenKabelndasBestückenzu zurbesserenIdentifizierungimInnenraumeingeformteBestell-
vereinfachen,wurdederKabelraumum100Prozentvergrößert.Die Nummerwurdevertieftausgelegt,damitsieauchbeiständiger
N
I
C
S
Kabelschellensindnachaußenverlegt,wodurchderverfügbare VibrationsbelastungdieLeitungennichtbeschädigt.Eine
T
R
O
InnenraumvergrößertwurdeunddieKabelschellenauchnachdem permanentsichereBefestigungamBaugruppenträgergewähren
VerschließendesDeckelsleichtzugänglichsind.Eineweitere dieFederringederVerriegelungsschrauben.
E
L
E
C
Möglichkeit,Kostenzusparen,istdieVerwendungvon >www.harting.com
Page 1  |  Page 2  |  Page 3  |  Page 4  |  Page 5  |  Page 6  |  Page 7  |  Page 8  |  Page 9  |  Page 10  |  Page 11  |  Page 12  |  Page 13  |  Page 14  |  Page 15  |  Page 16  |  Page 17  |  Page 18  |  Page 19  |  Page 20  |  Page 21  |  Page 22  |  Page 23  |  Page 24  |  Page 25  |  Page 26  |  Page 27  |  Page 28  |  Page 29  |  Page 30  |  Page 31  |  Page 32  |  Page 33  |  Page 34  |  Page 35  |  Page 36
Produced with Yudu - www.yudu.com